Das Licht

Ein Gedicht von Ingelore Jung
Das Licht

Das Licht der Liebe
Und des ewigen Friedens
Das niemals erlischt
Ich sende es dir und dir und dir

Sende es um die Welt
Das Licht der Liebe
Das Licht des Friedens
Das Licht der Hoffnung

Über uns im Himmelszelt
Soll es hell erleuchten
Jedes Herz erwärmen
Ein Feuer entfachen

Doch bleibt es oft nur ein Traum
Es leuchtet so hell, so gleißend
Lichtdurchflutet und aufrüttelnd
Doch kaum einer nimmt es wirklich wahr

Doch ich sende es immer wieder
Immer wieder, weiter in diese Welt
Hoffend auf diese Botschaft
Auf eine bessere Welt in Liebe

© Ingelore Jung
23. Dezember 2018

Informationen zum Gedicht: Das Licht

45 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
23.12.2018
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige