Veilchen könntest du doch reden und singen

Ein Gedicht von Inge Wamser
Klein und fein bist du Veilchen mein
zart lila schön und bescheiden,
wären doch alle Menschen wie du
doch ziehst dir nicht an
dieser Gierigen Schuh.

Freust dich über Regen und Sonne
bist zum Anschauen eine Wonne
möchts garnicht so groß sein
wie Menschen die oft zuviel reden,
mit ihren Füßen dich manchmal zertreten.

Weil sie kleine Dinge oft nicht sehen
nur große Autos die in ihren Garagen stehen
alles immer größer muss sein,
darum bleib wie du bist
mein Veilchen klein.

Bist ein Beispiel für diese Menschen
die an kleinen Dingen keine Freude haben,
sich nur gierig an Großem laben.

Schade dass du nicht reden kannst
oder singen,könnest solchen Menschen,
viel Gutes beibringen.

Informationen zum Gedicht: Veilchen könntest du doch reden und singen

1.127 mal gelesen
1
17.04.2014
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige