Phantasie-Gedicht !

Ein Gedicht von Inge Wamser
Das Christkind fuhr im Riesenrad
auf dem Mannheimer Weihnachtsmarkt,
ich saß gleich daneben,
durf´t mit ihm durch die Lüfte schweben.

Unten stand lachend der Nikolaus
zog vom Strom den Stecker raus
das Riesenrad blieb stehen,
konnte sich nicht mehr drehen.

Mir mit meiner Höhenangst
wurde sogleich übel dann,
doch´s Christkind mit den Flügel dran,
nahm mich tröstend in den Arm.

Flog mit mir vom Riesenrad,
auf dem Mannheimer Weihnachtsmarkt
sah auch lachen den lieben Klaus
der verkleidet als Nikolaus,
den Stecker zog zum Spaß heraus.

Glücklich stand ich auf dem Boden
und das Christkind flog nach oben,
rief winkend zu mir hernieder:

Am heiligen Abend sehen
wir uns wieder.

Dem Klaus wünschte ich ein frohes Fest,
denn er ist als Freund the best,
versprachen uns im nächsten Jahr
treffen wir uns hier am gleichen Tag,
auf dem Mannheimer Weihnachtsmarkt.

Informationen zum Gedicht: Phantasie-Gedicht !

869 mal gelesen
1
07.12.2014
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige