Müssten Männer Kinder kriegen !

Ein Gedicht von Inge Wamser
Müssten Männer Kinder gebären
wäre die Weltbevölkerung nur halb so groß,
Frauen haben Schmerzen
Männer das Vergnügen bloß.

Doch auch ihre Bäuche werden dick
essen für Zwei vor lauter Glück,
sind heute auch bei der Geburt dabei
pressen mit Frau,als legten sie ein Ei.

Ist das Kindchen schon zu sehen,
weinen sie als hätten sie die Wehen
doch das Glück genießen sie Beide,
wenn das Kindchen ist da.

Und vor Stolz sagt der Papa
wenn er das Kindchen in den Arm genommen,
habe ich das nicht gut hin bekommen?

Mama weint vor Freude und Glück
mit einem Lächeln im Gesicht,
auf eine Antwort sie verzicht,
stahlt ihn nur an,ihren so tapferen Mann.

Er küsst sie und in die Arme sie nimmt
meint das war ja garnicht so schwer
davon möchte ich gerne noch mehr,
ich denke so in einem Jahr
ist doch so schön zu werden Papa.

Informationen zum Gedicht: Müssten Männer Kinder kriegen !

783 mal gelesen
5
09.04.2014
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige