Nach einem Gemälde

Ein Gedicht von Hans Müller
Man bat dort einst mal um ein Bad,
Das bekamen sie gleich am nächsten Tag.
Mit den Waden wateten sie durch den Schlamm,
Die Damen warteten schon am Damm.
Man küsste die Küste mit dankendem Blick
Und sang, und die Sonne sank ins Meer zurück.

♫ https://youtu.be/_JBxx02sJkI

Informationen zum Gedicht: Nach einem Gemälde

1.017 mal gelesen
14.04.2013
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Hans Müller) für private und kommerzielle Zwecke frei verwendet werden.
Anzeige