Hitzefantasien

Ein Gedicht von Hans Müller
Wüstenhitze,
Aus der Ritze
Schleichen Salamander.
Tot wie Leichen!
Still und unbeweglich
In der heißen Mittagssonne liegend.

Informationen zum Gedicht: Hitzefantasien

506 mal gelesen
25.10.2015
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Hans Müller) für private und kommerzielle Zwecke frei verwendet werden.
Anzeige