Längst nicht alles

Ein Gedicht von Gerhard Feil
Längst nicht alles

wenn ich dir jetzt sagen könnte
wie sehr ich dich vermisse
dann wäre bei weitem
noch nicht alles ausgesprochen
aber das Wichtigste wäre gesagt

Informationen zum Gedicht: Längst nicht alles

108 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
09.04.2019
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Gerhard Feil) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige