Du tust mir gut.

Ein Gedicht von Gerhard Feil
Du tust mir gut. Mit jedem Wort.
Und zwar an einer Stelle,
an die ich selber nicht hinkomme.

Du tust mir so gut, dass ich
vor lauter Freude weinen könnte,
nur um dann über jede Träne zu lachen.
_________________________
https://gegge.de/gedichte/04_2018.php

Informationen zum Gedicht: Du tust mir gut.

76 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
16.05.2019
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Gerhard Feil) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige