Für Dich

Ein Gedicht von Geli Ammann
Ein Triumph,
koste ihn aus,
es ist der Deine
Doch die Tränen,
die du spürst,
weinst du alleine.

Ein Teufelskreis,
denn Wut
macht blind.
Ein albernes Spiel,
das niemand gewinnt

Ein Pyrrhussieg,
teuer erkaufte
Sinnlosigkeit,
zurück bleibt
nur Trauer
und Einsamkeit.
GeliA2012

Informationen zum Gedicht: Für Dich

1.110 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
02.10.2014
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige