Zu Alt zum Fahren..

Ein Gedicht von Franz Jarek
Das Alter erreicht.
Oft Träumt er vom Truck.
Gedanken sind in der Vergangenheit.

Er sitzt an der Straße,
schaut den Lkws nach,
und sitzt noch im Geiste,
auf den vorbei-rollenden Truck's.

Früher,er hätte es nie gedacht,
zu alt zu werden,
für den Truck.

Nun hört er nur Musik,
kennt jeden Trucker Song.
Er weiß wie er schwer war,
dieser blöde Job.
Doch ohne ging's nicht
Er liebte ihn doch.

Mit traurigen Augen schaut er ihnen nach.

Die Straße die Hölle.
Der Trucker der Boss,
auf ihr war er zuhause,
er Liebte sie doch.
Die Jahre vergingen.
Er hat's nicht gemerkt.
Das Leben,
das Alter gaben ihm den Rest.
f.j.20.02.2018

f.j.

Informationen zum Gedicht: Zu Alt zum Fahren..

29 mal gelesen
-
20.02.2018
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Franz Jarek) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige