Wahrheit.........

Ein Gedicht von Franz Jarek
Wer im Leben mit der Wahrheit vernünftig umgeht,
nur die Wahrheit spricht.
Wird oft ausgelacht, 
und nicht für voll genommen.
Wer anderen Schmeichelt, 
und ihnen in den Hintern kriecht, 
nur der kommt zu Ehre und Macht.
Gib dem Schmeichler,
und Kriecher etwas Macht,
schon wird er gegenüber anderer, 
zun Treter nach unten
und meint er wäre Gott selbst.
Es gibt genug Schmeichler in der Gesellschaft,
die keine Gnade mehr kennen, 
und andere behandel wie ein Stück Dreck.
Erleben kann man das jeden Tag aufs neue.
Unmenschlichkeit, 
ist eine Charakter Eigenschaft des Menschen.
f.j.27.08.2014

Informationen zum Gedicht: Wahrheit.........

725 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
1
27.08.2014
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige