Sterne.......

Ein Gedicht von Franz Jarek
Was wollen sie uns sagen,
die Sterne bei Nacht.
Gebt auf euer Leben,
gut ihr Menschen acht.
Oder wollen sie uns daran erinnern,
das nach einem langen Leben,
kommt einmal die Nacht.
Oder wollen sie uns sagen,
wir scheinen für euch,
wenn ihr weint,
in eurer Einsamkeit.
Oder scheinen sie für die Verliebten,
denen alles rosarot erscheint.
Was es auch sein mag,
schaut mal hinauf,
nehmt sie mal wahr,
auf ihrem nächtlichen Himmelslauf.
Sterne zeigen uns,
wie seid ihr doch so winzig klein.
Unser Staubkorn Erde,
kreuzt,
durch die Unendlichkeit,
durch den Raum,
und durch die Zeit.
Oder sagen uns die Sterne,
denkt über euren Tag mal nach,
selbst wir Leben nicht Unendlich,
auch für uns kommt mal die Nacht.
f.j.18.04.2013

Informationen zum Gedicht: Sterne.......

1.671 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
18.09.2013
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige