Spiegel des Lebens....

Ein Gedicht von Franz Jarek
Ein Traum der geht durch deine Seele.
Dein Herz das Träumt von Jugend nur.
Du schaust im Alter in den Spiegel,
Vergangenheit siehst du da pur.
Du siehst die Jahre wie sie zogen,
mal Glänzend,mal im tiefen Schmerz,
die Ziele die du dir mal setztest,
vergangen mit dem Atemhauch.
Oh Spiegel,
deines Ichs und Seele,
es zeigt dir nur die Wahrheit im Gesicht.
f.j.25.12,2017

Informationen zum Gedicht: Spiegel des Lebens....

106 mal gelesen
Ich
-
25.12.2017
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Franz Jarek) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige