Mut..........

Ein Gedicht von Franz Jarek
Mut...

Hab den Mut sag ja zum Leben.
Erscheint dir alles Trostlos Grau.
Schau den Wolken dort am Himmel,
entspanne dich sehe dieses blau.

Träume deine Träume mit der Fantasie.
Lass Gedanken einfach fliegen,
wie ein Schmetterling.

Vergiss einmal den grauen Alltag,
mit Trauer,Traurigkeit und Sorgen,
und so manchen Streit.
Verbanne alles was dich Quält,
in die Vergangenheit.

Genies die Zeit,
und wenns nur kurz ist,
die Seele freut es, und das Herz.
Geöffnet wird so manche Türe,
das Licht dein Leben auch erhellt.

Sei Fröhlich Lache wieder,
den Mut zum Leben hast du erreicht.
f.j.11.01.2019

Informationen zum Gedicht: Mut..........

12 mal gelesen
-
11.01.2019
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Franz Jarek) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige