Einen Freund finden........

Ein Gedicht von Franz Jarek
Ich wünsche einen schönen Tag.
Einen Freund,
der euch gerne hat.
Einen Freund,
der nichts von euch will,
aber da ist in aller still.
Einen der noch da ist,
wenn es um dich ruhig wird.
Einen der hält deine Hand,
wenn der Körper nicht mehr will.
Einen Freund,
der nichts von dir will,
doch zu dir steht in Freud und Leid.
Ich weiß,
selten sind so Freunde auf der Welt,
doch ich habe Felder gesehen,
auf denen werden sie eingesät.
Nur finden musst du sie allein,
sie zu finden,
wird nie einfach sein.
Ich wünsche dir,
bei der suche sehr viel Glück,
wenn du ihn gefunden hast,
findet dich auch das Glück.
Geh auf die suche nach einem Freund,
für gute Freunde,
da gibt es keine besondere Zeit.
Man findet sie in der Jugend,
oder aber erst,
wenn die Zeit am ende ist.

f.j.20.08.2015

Informationen zum Gedicht: Einen Freund finden........

525 mal gelesen
-
20.08.2015
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige