Die Wellen........

Ein Gedicht von Franz Jarek
Die Wellen sie Leben,
sie spielen ihr Spiel,
mit den Möwen und dem Wind.
Wellen rauschen an den Strand,
wie Musik aus einem fernen Land.
Die Wellen erzählen,
Geschichten aus unendlich ferner Zeit.
Du musst es nur zulassen,
den Augenblick der Fantasie.
Du musst sie musst sie zulassen,
die Träume in dir.
Du wirst mit den Wellen vereint,
und Fantasie-Träume machen sich in dir breit.
Der Alltag vergessen,
liegt weit zurück.
Nur die Wellen,das Meer,der Wind,
und du,
bleiben am Strand in der Einsamkeit und Ruh.
f.j.03.02.2014

Informationen zum Gedicht: Die Wellen........

1.026 mal gelesen
-
03.02.2014
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige