Dein Tag.........

Ein Gedicht von Franz Jarek
 


Setze deinen Fuß nach langer Nacht auf die Erde.
Die Sonne scheint durch dein Fenster,
und lacht dich an.
Voller Zuversicht und Freude.
Schaust du mit den Augen und dem Herzen in dein Leben. 
Wie ein Gewitter, 
Das dir am ende einen Regenbogen zeigt.
Der Tag meint es gut mit dir.
Die Nacht gab dir die Ruhe.
Mögest du einen Freund finden,
der dir hilft, 
durch die Unwegsammkeiten des Lebens zu kommen. 
Sei Dankbar,
Genieße dein Leben. 
Aber vergiss nie,
das nicht alle dieses Glück haben oder es finden.
f.j.25.08.2014

Informationen zum Gedicht: Dein Tag.........

665 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
25.08.2014
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige