Das Land.........

Ein Gedicht von Franz Jarek
Wo ist das Land,
wo es noch Frieden gibt.

Wo ist das Land,
wo Liebe noch zu Hause ist.

Wo ist das Land,
wo es keine Waffen gibt.

Wo ist das Land,
wo Menschen geborgen und glücklich sind.

Wo ist das Land,
wo man noch Hoffen kann.

Wo ist das Land,
wo der Mensch seinen Verstand einsetzt.

Wo ist das Land,
wo nicht, das Geld,Verleumdung,Gier,Geiz,
Bestechung und Betrug das Land Regiert.

Gibt es das Land auf dieser Welt?
Auf der Welt die langsam verfällt:

Ich Glaube das Land gibt es nicht.
Es wird es nie geben,
solange der Mensch auf dieser Erde LEBT.
f.j.13.10.2014

Informationen zum Gedicht: Das Land.........

432 mal gelesen
-
13.10.2014
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige