Das Buch........

Ein Gedicht von Franz Jarek
Das Buch.....

Betrachte wir das Buch des Lebens,
am ende unser langen Zeit,
und schauen auf die Seiten,
wo es noch offen bleibt.
Das Buch von uns geschrieben,
mit Hoffnung,
Freud und Leid,
mit Lachen und mit Tränen,
mit Herz und Seelen Schmerz.
Die Jahre ja sie zogen,
sehr schnell an uns vorbei,
wie Schmetterlinge im Frühling,
ein Regenguss im Mai.
Am ende angekommen,
die Frage sich dir stellt,
das Buch mit vielen Seiten,
vieles dir nicht gefällt.
Doch du hast es geschrieben,
es bleibt dir keine Zeit,
es nochmals umzuschreiben.
Drum Lebe jetzt dein Leben,
und achte was du schreibst.
Das Buch das ist dein Leben.
----------------
Die letzte Seite,
Gott dann schreibt.
f.j.19.12.2015

Informationen zum Gedicht: Das Buch........

534 mal gelesen
1
19.12.2015
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige