Sonntagmorgen

Ein Gedicht von Detlef Maischak
In der Stille gefangen
Von der Ruhe umhüllt
In der Tiefe erlangen
Was selig erfüllt

Und hoffnungsvoll sein
Vor Glück gerührt
Dass uns Freude allein
In den Tag geführt

Informationen zum Gedicht: Sonntagmorgen

1.761 mal gelesen
(4 Personen haben das Gedicht bewertet. Der Durchschnitt beträgt 5,0 von 5 Sternen)
1
12.01.2014
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Detlef Maischak) für private und kommerzielle Zwecke frei verwendet werden.
Anzeige