Millennium

Ein Gedicht von Detlef Maischak
Wenn vom Baume fällt
Das letzte Blatt
Wenn erkaltet unsere Welt
Und der Winter Einzug hat

Wenn verblüht
Die letzte Frucht
Wenn die Sterne gar verglüht
Und man sinnlos danach sucht

Wenn die Glocke schlägt
Zu Mitternacht erst stumm
Sich ein Geist nun regt
Millennium geht um

15.03.1999 Detlef Maischak

Informationen zum Gedicht: Millennium

2.383 mal gelesen
(2 Personen haben das Gedicht bewertet. Der Durchschnitt beträgt 5,0 von 5 Sternen)
-
18.02.2012
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Detlef Maischak) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige