Mein Glück

Ein Gedicht von Detlef Maischak
In mir diese Stille
Und ihr dieser Blick
Ich schau, so mein Wille
In die Zeit weit zurück

So jung noch im Bild
Mal schüchtern und klein
Gefühlsvoll und wild
Mit Mädchen allein

Doch nun komme ich wieder
Zur Liebsten zurück
Alte Zeit leg dich nieder
Sehe vor mir mein Glück

27.01.1999 Detlef Maischak

Informationen zum Gedicht: Mein Glück

4.185 mal gelesen
(3 Personen haben das Gedicht bewertet. Der Durchschnitt beträgt 5,0 von 5 Sternen)
-
18.02.2012
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Detlef Maischak) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige