Aus tiefer Nacht

Ein Gedicht von Detlef Maischak
Aus dem frischen Morgentau
Bricht bunt die Blütenpracht
Neu entfaltet,aus dem Grau
Blumen erwacht,aus tiefer Nacht

Und müde Augen,verlieren sich
Brechen auf in Blütenpracht
Entfalten sich im bunten Licht
Wie Blumen erwacht,aus tiefer Nacht

Informationen zum Gedicht: Aus tiefer Nacht

1.621 mal gelesen
(3 Personen haben das Gedicht bewertet. Der Durchschnitt beträgt 5,0 von 5 Sternen)
-
09.01.2014
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Detlef Maischak) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige