Letzter Sonnenaufgang

Ein Gedicht von DaniSmile79
Du kommst auf diese Welt
und erblickst das erstemal das Licht,
keiner hat dich gefragt
ob du willst oder nicht.

Als Baby ist es noch schön
da bist du in der Familie die große Nummer,
hast noch keinen blasen Schimmer
von Sorgen,Problemen und Kummer.

Doch dann als Kleinkind geht es los
da musst du das erstemal zur Schule gehen,
ein System wird dir aufgedrückt
und du lernst es schnell zu verstehen.

Als Kind fängt es dann an
du beginnst dich mit deinen Eltern zu streiten,
möchtest deinen Weg selber gehen
und hast keine Lust das sie dich ständig begleiten.

Dann als Teeny findest du deine erste Liebe
und ihr hab euch versprochen für immer zusammen zu bleiben;
doch wahrscheinlich wird dir dein Herz gebrochen und du musst das erstemal im Leben richtig leiden.

Als Erwachsener hast du Familie und Job
und lernst die Sorgen des Lebens kennen,
Du musst dich den Herausforderungen stellen
und kannst nicht von ihnen davon rennen.

Als Großeltern dann
kannst du nur noch alles richtig machen,
Denn du hast vom Leben genügend gelernt
und lässt es richtig krachen.

Als Rentner ist dann Schluss mit schuften
und ein Ende aller qualen,
Du lässt dir dein Leben nicht mehr vermiesen
und genießt die letzten Sonnenstrahlen..

Informationen zum Gedicht: Letzter Sonnenaufgang

84 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
28.03.2018
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (DaniSmile79) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige