Wunderwerk

Ein Gedicht von Daniela Leiner
Das, was du in mir erkennst,
ist eine Erinnerung an das,
was in dir ebenso wirkt.

Ein Teil, der zu neuer Blüte
erwacht, oder etwas, das
spürbar in dir stirbt.

Beides ist berührend,
hinterlässt eine Spur,
die nie ganz verweht.

Ein Wunderwerk, das
zur Erinnerung wird,
in ihr geschrieben steht.

Informationen zum Gedicht: Wunderwerk

200 mal gelesen
(Eine Person hat das Gedicht bewertet. Der Durchschnitt beträgt 5,0 von 5 Sternen)
-
01.03.2019
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Daniela Leiner) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige