Schmetterlingskinder

Ein Gedicht von Daniela Leiner
Mein Herz, es führt mich zu dir hin,
weil es sich bei dir wohl behütet,
geliebt und angenommen weiß.

Dort und nur dort lass' ich mich
zweifellos nieder, tief in mir
spürend wird es warm und heiß.

Zwei Herzen voller Liebe,
wir einander sein lassen,
Schmetterlingskinder sind.

Im Freiflug unsere Flügel
miteinander schlagen,
geküsst vom Lebenswind.

Informationen zum Gedicht: Schmetterlingskinder

92 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
14.03.2019
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Daniela Leiner) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige