Flügelschlag des L(i)ebens

Ein Gedicht von Daniela Leiner
Zarte Momente, wo die Liebe
hauchzart und innigst berührt.

Flügelschlag des Lebens, der
mitnimmt und zeitlos entführt.

Zarte Momente, wo das Leben
sich sanft nieder lässt und singt.

Flügelschlag des Lebens, der im
Einklang endlos Freude bringt.

Informationen zum Gedicht: Flügelschlag des L(i)ebens

96 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
30.01.2017
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige