Wald rauscht wie das Meer...

Ein Gedicht von Dani Blumen-Bär
Wald rauscht wie das Meer
Kuckuckstöne aus dem Tann
Wildschwein grunzt recht satt
Bunter Vogel schmatzt Wurm schachmatt
Grün strahlt die Hoffnung das Gras
Rot wütet einsam der Mars
Blass heben wir zum Spaß das Glas

Informationen zum Gedicht: Wald rauscht wie das Meer...

87 mal gelesen
06.01.2019
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Dani Blumen-Bär) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige