Mein Augenstern

Ein Gedicht von Dani Blumen-Bär
Die weiten Fenster
in meiner Mauer
bist du.

Himmelskühl
salzige Quelle,
gläsernes Kleid.

Ich vertraue
dir blank,
medusenschwarmvoll.

Mach deine
Herzensaugen auf !

Mit schlanken Schritt
und Lichterlauf,
in deinem Lachen ich ersauf !

Informationen zum Gedicht: Mein Augenstern

98 mal gelesen
16.01.2019
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Dani Blumen-Bär) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige