Herbstblut weckt mich auf...

Ein Gedicht von Dani Blumen-Bär
Herbstblut weckt mich auf
Welk meine müden Träume
Rot rauscht es in mir
Grüner Tee - genervtes Klavier - alles so gegen Vier
Noten verschachtelt wie Kekse
Süßsalzig blattbunte Schokokleckse
Glotzen wie fettschwere Augenlicht - Texte

Informationen zum Gedicht: Herbstblut weckt mich auf...

64 mal gelesen
09.01.2019
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Dani Blumen-Bär) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige