Liebe und Eifersucht

Ein Gedicht von Christian-Lothar Ludwig
Liebe kommt und Liebe geht.
Liebe stirbt und Liebe besteht.
Liebe hilft über schlechte Zeiten,
und kann eben diese bereiten.
So wird Liebe manchmal verborgen,
denn manchmal bringt die Liebe Sorgen.
„Was macht er und wo bleibt sie?“
So kurbeln Gedanken an der Fantasie.
Bei manchen so eine Spirale entsteht.
Führt sie ins Dunkle, gehört sie gedreht.
Denn wenn Liebe mit Eifersucht kämpft,
nur wenig Misstrauen die Liebe stark dämpft.
Doch hilft nur Liebe aus dieser Dunkelheit,
weil nur die Liebe einem das Licht zeigt.

Informationen zum Gedicht: Liebe und Eifersucht

669 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
15.12.2019
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Christian-Lothar Ludwig) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige