Zum letzten Gang !

Ein Gedicht von Bernd Tunn
Leben oft kurz.
Glaubst es nicht.
Lebst in den Tag
so ohne Sicht.

Ahnst ja nicht
was da kommt.
Das Schicksal
liefert prompt.

Tag fängt an
wie du es denkst.
Du selber noch
Geschicke lenkst.

Dann das Unglück.
Lief alles verkehrt.
Zum letzten Gang
wirst du geehrt.

Informationen zum Gedicht: Zum letzten Gang !

294 mal gelesen
(Eine Person hat das Gedicht bewertet. Der Durchschnitt beträgt 5,0 von 5 Sternen)
-
25.08.2016
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige