Unter den Blättern !

Ein Gedicht von Bernd Tunn
Unter den Blättern
begraben in Kind.
Stätte gestreichelt
vom sanften Wind.

Körper liegt still.
Schon eine Zeit.
Eltern und Freunde
ergehen im Leid.

Endgültiges Tschüß.
Natur deckt zu.
Tröstende Stille
gibt dem Grab Ruh`

Informationen zum Gedicht: Unter den Blättern !

207 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
22.10.2016
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige