Tattoo!

Ein Gedicht von Bernd Tunn
Ein Tattoo wird wieder Zeit.
An der Schulter wächst ein Leid.

Harte Szenen wirken da.
Lässt Menschen nicht so nah.

Diese Bilder eine Wehr.
Nur di Engsten sehen mehr.

Bernd Tunn - Tetje

Informationen zum Gedicht: Tattoo!

30 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
02.05.2019
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige