Liebe schreit...

Ein Gedicht von Bernd Tunn
Denkt sehr viel.
Macht ihn runter.
Steht am Wasser.
Das treibt munter.

Er ist schwach.
Will das nicht.
Doch die Krankheit
hat Gewicht.

Seine Schritte
enden hier.
Doch er spürt
ein kleines Wir.

Hat nicht mal
Tschüss gesagt.
Ruf von Weitem
ihn sehr plagt.

Sie verharrt.
Du Feigling Du!
Liebe hofft
und schreit dazu.

Bernd Tunn - Tetje

Bernd Tunn - Tetje

Informationen zum Gedicht: Liebe schreit...

13 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
02.01.2021
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige