Kronen tanzen...

Ein Gedicht von Bernd Tunn
Sonne glitzert an der Welle.
Bug schneidet Wasserwälle.

Kronen tanzen Luv und Lee.
Schiffers Herz drückt ein Weh.

Frau verstorben. Ihm ist`s schwer.
Wärme fehlt. Fühlt sich leer.

Schiff pflügt leise durch den Fluss.
Leben gibt ihm einen Kuss.

Bernd Tunn - Tetje

Informationen zum Gedicht: Kronen tanzen...

9 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
01.01.2021
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige