Gitarre im Ständer!

Ein Gedicht von Bernd Tunn
Verneigt sich tief.
Saal ganz leise.
Sie stehen alle.
Achtungsweise.

Er ist schwach.
Haucht ein Danke.
War sein Leben
in dem Geranke.

Gitarre bleibt stehen.
Symbolische Art.
Lichter erloschen
im letzten Part.

Bernd Tunn - Tetje

Informationen zum Gedicht: Gitarre im Ständer!

11 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
18.04.2019
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige