Drogen!

Ein Gedicht von Bernd Tunn
Willig mit dem Teufel getanzt.
Auf dem Arm er eingestanzt.

Im Gemüt brennt sein Licht.
Seelenfresser zeigt Gewicht.

Gehirn verblasst und bereit.
Unbewusst beginnt ein Leid.

Bernd Tunn - Tetje

Informationen zum Gedicht: Drogen!

18 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
08.10.2020
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige