Die Beiden!

Ein Gedicht von Bernd Tunn
Leicht verbohrt und sehr alt.
Leben mit gebeugter Gestalt.

Haben Beide viel erlebt.
Immer zueinander gestrebt.

Stritten sich oftmals hart.
Stärkte Beiden ihren Part.

Still im Bett und Augen zu.
Hand in Hand zur Schlafensruh`

Bernd Tunn - Tetje

Bernd Tunn - Tetje

Informationen zum Gedicht: Die Beiden!

23 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
28.10.2020
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige