Dein Herz weiß es

Ein Gedicht von Bella De Lori
Gefangen in einer Liebe,
die nichts mehr wert ist,
gebunden an einen Menschen, der nichts taugt.

Verloren in einer Hoffnung die NUR Schein ist,
auf einem Weg,
der von vornherein verbaut,
Tränen voller Verzweiflung, Hass und Wut
über den Menschen an der Seite,
der einem überhaupt nicht gut tut.

Geben, geben und NIE kommt etwas zurück.
So zerbricht manch liebend suchende Seele,
an dem erhofften und doch vermeintlichen Glück.
Die Ehe im Himmel glücklich geschlossen,
wurde schnell in der Herrschaft der Hölle geführt.
Zu Zweit und doch so verdammt
ALLEIN,
soll das der Weg bis zu deinem Lebensende sein?!


(c) Bella de Lori

Anmerkung:* ein Teufelkreis, manche leben lieber in ihrem gemütlichen Elend*

Informationen zum Gedicht: Dein Herz weiß es

4.316 mal gelesen
18.06.2012
Das Gedicht darf weder kopiert noch veröffentlicht werden.
Anzeige