Zwei Rosen im Kerzenlicht

Ein Gedicht von Anke Dummann
"Zwei Rosen im Kerzenlicht"!

Eine umhüllt ein rotes Mäntelchen.
Sie leuchtet und strahlt.
Wächst und wächst.
Die andere wird bewacht von mattem Kerzenschein .
Bleibt immer ganz klein.
Beide sich bemühn.
Dürfen nicht verblühn.

Informationen zum Gedicht: Zwei Rosen im Kerzenlicht

156 mal gelesen
(Eine Person hat das Gedicht bewertet. Der Durchschnitt beträgt 5,0 von 5 Sternen)
-
22.11.2020
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Anke Dummann) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige