Tante Lisa kommt zu Besuch

Ein Gedicht von Anke Dummann
Tante Lisa kommt mal wieder zu Besuch.
,Für den kleine Karsten, wird es eine große Freude.
,,Für den Rest der Familie ,ein Fluch.,

Nach langer, schweren Krankheit,
liess Tante Lisas Ehemann sie plötzlich allein.
Das Schicksal spielte ihr einen Streich.
Es sollte wohl so sein.

Aber , Tante ,,Lisa,, hat viel Phantasie.
Erzählt dann kleine Geschichten,
wo sie überall schon war, und eigentlich doch ,,Nie.,,

Geld hat sie nicht viel.
Da werden, selbst erfundene Geschichten ,
für sie zum Spiel.

Auch heute, steht wieder ein tolles Reiseziel auf dem Programm.

,, Auf einmal, gerät ihr Redeschwall ins Stocken und der Phantasie droht plötzlich Gefahr.

Schmunzelnd überreicht Karsten ihr, ein von ihm kleines handgeschriebenenes Buch..

Hier , Tante Lisa.
,Kannst du noch mal nachschlagen,
,,Wie schön es in deinem Traumland ,,Italien,, war."

Tante Lisas Augen leuchten
Und ein Lächeln huscht über ihr
Gesicht.

Informationen zum Gedicht: Tante Lisa kommt zu Besuch

156 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
07.05.2022
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Anke Dummann) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige