Den Gipfel besteigen

Ein Gedicht von Anke Dummann
Während du deine Bescheidenheit pflegst,
Besteigt der Gierige den Gipfel
Und lacht

Informationen zum Gedicht: Den Gipfel besteigen

124 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
13.05.2022
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Anke Dummann) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige