Vorhersagen

Ein Gedicht von Anita Namer
Viele Menschen leben so
als gäbe es außer ihnen NICHTS
und nach ihnen NICHTS.

Manchmal wäre es wünschenswert
ihnen vorhersagen zu können
sie kämen nach ihrem Tod
wieder zurück auf diese Erde,
an genau die Stelle
an der sie lebten,
in dieses Schlamassel
das sie anrichten.

Vielleicht
würden sie sich
auf dieser Welt
anders verhalten.

© Anita Namer 29.08.2009
Unsere Erde, die Natur gehört zu den Dingen, für die wir Verantwortung tragen. Es kommen noch viele Generationen nach uns.... die noch auf und mit ihr leben wollen.

Informationen zum Gedicht: Vorhersagen

22 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
29.08.2021
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Anita Namer) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige