Herzensräume

Ein Gedicht von Anita Namer
Ohne die Sprache zu verstehen,
ohne zu wissen, was jeder
auszudrücken versucht
entsteht manchmal
Kommunikation.

Sie braucht keine Worte
und geht doch manchmal tiefer,
als manches gesprochene Wort
je gehen könnte.

© A. Namer 08/2018
Erlebnis einer Urlaubsreise....keiner verstand die Sprache des anderen....und doch war das Verstehen tief.

Informationen zum Gedicht: Herzensräume

29 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
30.08.2021
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Anita Namer) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige