Gästebuch von Martina Wiemers

Hier hast Du die Möglichkeit Martina Wiemers einen Gästebucheintrag zu hinterlassen. Schreibe einfach Deinen Eintrag in das untere Eingabefeld und klick auf "Ins Gästebuch eintragen".

5. Eintrag von Ingrid Spiller 15.07.2014 um 22:08

Liebe Frau Wiemers,
ich bin noch nicht so lange in der Gedichte-Oase, so kam ich erst jetzt dazu, mir Ihre vielen Gedichte einmal näher anzuschauen und ich bin begeistert.
Menschliches genau beobachtet,
aber auch zwinkernd mit Humor betrachtet,
starke Bilder der Natur,
Selbsterkenntnis mit Bravour
und auch Romantik pur.
Das alles zu kommentieren hätte zu viel Zeit gekostet.Deshalb habe ich nur zwei Gedicht kommentiert (Nr.16 und Nr. 20)
Ich komme bestimmt bald wieder auf Ihre Seite. Bis dahin grüße ich Sie herzlich,
Ingid Spiller
4. Eintrag von Gast 05.04.2013 um 21:30

Liebe Frau Wiemers,

vielen Dank für Ihre schnelle Antwort. Wenn es Ihnen nichts ausmacht, dann könnten Sie mir auch die 2. Fassung schicken (an meine Email) und vielleicht gleich Ihre Anschrift mit, damit ich weiß, wohin ich das Buch senden kann. Es wird voraussichtlich Ende August fertig sein.

Lieben Gruß
Adriana Coban
Dein Kommentar:
Goldmarie 2. Fassung
3. Eintrag von Gast 04.04.2013 um 20:15

Liebe Frau Wiemers,

ich plane für mein Studium im Lernbereich Kunst ein Bilderbuch über Partnerschaftsgewalt.

Ich würde für dieses Bilderbuch Ihr Gedicht "Goldmarie" verwenden wollen. Darf ich es verwenden?

Wenn Sie möchten, schicke ich Ihnen als Gegenleistung für Ihre großzügige Erlaubnis ein Exemplar des Buches zu.

Das Buch wird nicht komerziell verwendet, sondern ist ein Fotobuch für den Privatgebrauch bzw als Arbeitsprobe für mein Seminar und wird von mir illustriert sein.

Herzlichen Gruß
Adriana Coban
Dein Kommentar:
Hallo Frau Coban, danke für Ihre Anfrage, Sie können mein Gedicht verwenden wenn sie möchten. Über ein Exemplar würde ich mich freuen. Es gibt eine 2 Fassung meines Gedichtes "Goldmarie"
2. Eintrag von Gast 07.05.2012 um 09:42

Sehr geehrte Frau Wiemers,
ihr Gedicht "Steck dir ein Kleeblatt an den Hut"
gefällt mir sehr gut. Ich möchte es gerne als
Text in einer Geburtstagskarte verwenden.
Darf ich mir dieses Gedicht ausdrucken und verwenden?

Mit freundlichem Gruß
Claudia Hönscheid
Dein Kommentar:
Hallo Frau Hönscheid,danke für Ihr Interesse.Sie dürfen das Gedicht verwenden.Herzliche Grüße an Sie und an das Geburtstagskind sendet Martina Wiemers
Anzeige
1. Eintrag von Gast 21.04.2012 um 11:30

Liebe Frau Wiemers,
danke für Ihre ansprechenden Gedichte.
Mir gefallen besonders gut "Willst fröhlich du ein Liedlein singen" sowie "Frühling spann dein grünes Band".
Ich bin Mitglied im Rheuma-Forum und möchte unsern Usern gern die beiden Gedichte,selbstverständlich unter Ihrem Namen,vorstellen.
Das erstgenannte Gedicht gibt in einer fröhlichen Art und Weise wieder,wie man von seinem überdrüssigen Pfunden zu einem Sich-Wohl-Fühlen kommen kann.
Das zweite Gedicht vermittelt in bildhafter Sprache das Frühlingserwachen.
Über eine positive Antwort würde ich mich freuen.
Liebe Grüße.Gabriele Burghause
Dein Kommentar:
Hallo Gabriele Burghaus, viel Vergnügen beim Pfunde purzeln .Sende Frühlingsgrüße und sage danke für Das Interesse. Martina Wiemers
Anzeige