Sprungmarken
Du bist hier
Inhalt

Profil von Undine Gallus

Typ: Autor
Registriert seit dem: 18.12.2013

Statistiken


Anzahl Gedichte: 2
Anzahl Kommentare: 2
Gedichte gelesen: 3.429 mal
Titel
2 Blüten(alp)träume 24.02.14
Vorschautext:
Es treibt der Wind im Frühlingswalde
die Pollenherde wie ein Hirt,
und meine Nase ahnt, wie balde
sie rot und schnupfentriefend wird.
Der Aufenthalt in Wald und Wiesen
und in der blühenden Natur,
gerät dann durch das viele Niesen
anstatt zur Freude zur Tortur!

Die Lider wässig aufgequollen,
wirke ich stets in dieser Phase
mit roten Augen – dank der Pollen! –
...
1 Wer glaubt, braucht keine Beweise 18.12.13
Vorschautext:
O unbefangene Kinderzeit,
als ich aufs Christkind mich gefreut,
die Weihnachtsbotschaft jedes Jahr
ganz klar und realistisch war!
O einfach starker Kinderglauben!
Zweifel mir nun die Ruhe rauben.

Wie war das doch mit dem heiligen Paar?
Was ist Legende? Was daran wahr?
Was geschah denn tatsächlich in jener Nacht,
als Maria das Kind hat zur Welt gebracht?
Kann man nach über zweitausend Jahren
...
Anzeige