Profilfoto von Thomas Fricke

Profil von Thomas Fricke

Typ: Autor
Registriert seit dem: 06.10.2011

Statistiken


Anzahl Gedichte: 4
Anzahl Kommentare: 4
Gedichte gelesen: 5.558 mal
Sortieren nach:
Titel
4 Elegie an Dorit A. 13.10.21
Vorschautext:
1

Kann ich die Zeit nicht
rückwärtsgewandt einholen?
Dich zu lieben, die ich kalt
abwies, ist mir verwehrt?
Könnte ich wie Dracul
Ozeane der Zeit überqueren!

Kein feindlicher Krieger
schoss vergiftete Nachricht
in ein Schloss und
...
3 Die GRÜNEN einst und jetzt 20.02.21
Vorschautext:
Sie waren einst mal Friedensaktivisten,
Sind jetzt Kriegstreiber und Militaristen,
Befeuern jeden Nato-Kriegseinsatz,
Mit ihren falschen Propheten und in der taz.

Sie waren für soziale Gerechtigkeit,
Sind jetzt zu deren Abbau stets bereit;
Als wendige Lobbyisten dienen sie
Der Konzern- und Finanz-Oligarchie.

Und nun, das ist der allergrößte Spaß,
Sie wollen US-Import-Fracking-Gas!
...
2 Endlich ist der Eisbär weg! 26.11.12
Vorschautext:
"Ja endlich ist der Eisbär weg!",
So freut man sich schon bald,
"Und an den Polen Nord und Süd
Ist's gar nicht mehr so kalt.

Von Murmansk über'n Pol gefahr'n
Ist schnell man in Hawaii,
Das ist ein Spaß und bringt viel Geld,
Ist auch nicht einerlei.

Zwar Bangladesh und Amsterdam
Sind leider nicht mehr da,
...
1 Am Strand 07.10.11
Vorschautext:
Träge liegt die faule Bande
An dem weißen Badestrande,
Sonnt sich bis zum Melanome,
Schmatzt das Eis mit lautem Tone,
Paart sich schamlos im Gelände
Und versaut die schönsten Strände.


veröffentlicht in: EsPeDecula, die Untote. Satiren
Anzeige