Standardfoto

Profil von Samantha Mulldon

Typ: Autor
Registriert seit dem: 03.03.2010

Statistiken


Anzahl Gedichte: 4
Anzahl Kommentare: 0
Gedichte gelesen: 62.166 mal
Sortieren nach:
Titel
4 Ihr seid mein Leben 25.03.10
Vorschautext:
Ihr seid immer für mich da zeigt mir täglich wie Stolz ich sein kann, berührt mich jeden Tag mit den Dingen die Ihr ganz alleine schafft!
Zaubert mir täglich ein Lächeln ins Gesicht und das manchmal trotzdem, wenn ich eigentlich traurig bin!
Manchmal sogar zeigt Ihr mir wie man es richtig macht und das, wo ich doch eigentlich viel mehr Lebenserfahrung hab.
Gebt mir Wärme wenn alles um mich so Kühl wirkt , kann es gar nicht in Worte fassen, wie glücklich Ihr mich macht!
Was wäre ich ohne Euch, ihr seid mein Leben mein ganzer Stolz,
ja genau ich mein Euch, meine Kinder ich liebe Euch und danke Euch, dass
Ihr immer für mich da seid !!!!!
3 Gedanken an Euch ... 11.03.10
Vorschautext:
Euch jetzt so zu sehen , wie Groß und Erwachsen Ihr geworden seid ,
erstaunt mich mich jeden Tag , macht mich Stolz was ich doch geschaffen
hab !!!

Angst hab ich manchmal schon , davor das Ihr mal die falschen Menschen
kennen lernt , würde Euch verändern , das kaputt machen was ich an Euch
so liebe .

Euch sollte immer klar sein , so wie Ihr jetzt seit , besser könnt Ihr nicht sein ,
kein Mensch , das müßt Ihr wissen hat das Recht Euch zu verändern !!

Eure Träume haltet immer fest , arbeitet dran , denn wenn man dran glaubt
...
2 Vergewaltigt 06.03.10
Vorschautext:
Warum lässt Du mich mich nicht ehntlich in Ruh, ich versuche auf andere Gedanken zu kommen,
manchmal glaub ich, jetzt geht es wieder, doch dann kommst Du und zerströrst meine innere Ruh !!!

Reden, will ich nicht mehr, nicht mit Dir, dafür ist zuviel passiert, kann ich nicht vergessen.

Kann nicht mehr Schlafen denn selbst im Schlaf holt mich die Vergangenheit ein.

Meine Liebe durftest Du genießen, weil ich zu Naiv war, zu sehen was für ein Spiel

Du mit mir spielst !!


...
1 Ausgespielt 03.03.10
Vorschautext:
Angst vor Behrürung weil es wieder weh tun könnte,
mein Vertrauen hast Du mißtbraucht, Du allein bist
Schuld daran!

Deine Lügen haben uns die ganzen Jahre begleitet, dazu
beigetragen, wegen einer Kleinigkeit konntest Du es nicht
lassen!


Habe mich immer mehr von Dir disstanziert, doch Du hast
es nicht ernst genommen, warst und bist zu egoistisch!!

...
Anzeige