Profil von Luisa Sonnenschein

Typ: Autor
Registriert seit dem: 21.12.2016

Statistiken


Anzahl Gedichte: 169
Anzahl Kommentare: 30
Gedichte gelesen: 48.552 mal
Sortieren nach:
Titel
169 Positives Leben 13.02.20
Vorschautext:
Heute Morgen aufgewacht
und zuerst an all den Ärger
des Tages gedacht.
Was heute wohl nicht alles läuft?
Was heute wohl alles absäuft?
Nur schlechte Energie!
Wo steckt das positive Qi?
Dann sich einen Ruck gegeben.
Sich selber gepusht im Leben.
Das Negative mit Nachdruck zur Seite geschoben.
Das Schöne aus der Versenkung gehoben.
Die düsteren Gedanken
...
168 Ich bitte dich 27.01.20
Vorschautext:
Ich bitte dich,
vergesse mich.
Die Zeit mit dir war wunderbar,
doch von Anfang an
war es uns klar:
Ein paar Tage haben wir
und dann kommt das aus.
Und jeder geht
ohne große Fragen
wieder - nach Haus.
Dort wartet jemand auf mich
und es wartet auch jemand auf dich!
...
167 Willkommen im Leben (zur Geburt) 25.01.20
Vorschautext:
Willkommen im Leben
von Liebe umgeben.
Von uns beschützt
und stets unterstützt.
Wir werden dich begleiten.
Auf all deinen Wegen
neben dir schreiten.
Egal,
was auch kommen mag,
wir sind immer für dich da!
Willkommen im Leben -
Von Liebe umgeben !
166 Soll ich? 22.01.20
Vorschautext:
Soll ich es wagen?
Soll ich dich fragen?
Soll ich mich trauen?
Soll ich den ersten Schritt machen?
Ich bin nicht gut in solchen Sachen.
Doch, wenn ich es nicht tu,
lässt es mir keine Ruh.
In meinem Kopf bist nur du!
Also pack ich es an.
Ich mach den ersten Schritt.
Und du?
Gehst du mit?
...
165 Ich traf auf dich 22.01.20
Vorschautext:
Gestern
Regentag
Trübsal blasen
Alles doof
Ganz allein
Keine Freude
Traurig sein

Heute dann:

Sonnenschein
Dich getroffen
...
164 Komm herein - erzähle mir 07.01.20
Vorschautext:
Komm herein, setz dich hin.
Ruh dich aus!
Nach langer Zeit bist du zuhaus.
Erzähle mir,
wie geht es Dir?
Nicht die Floskeln :
Alles prima, alles gut
Hab den Mut,
mir wirklich dein Gemüt zu schildern,
wenn's sein muss auch in düsteren Bildern.
Bei keinem ist das Leben jeden Tag nur mega toll.
Es gibt viele Tage - Sorgen voll
...
163 Weihnachten liegt in der Luft .... 30.12.19
Vorschautext:
Weihnachten liegt in der Luft.
Bei uns Dank dem Christkind überall
ungewöhnlicher Rippchen-Duft :)
Denn zu aller Freude lag unterm Weihnachtsbaum:
Ein mega großer Smoker,
ein wahrer Rippchen Traum!
Nun duftet es nicht nur im Sommer im Garten,
nein auch im Dezember müssen wir nicht länger
auf den Rippchen-Duft warten.
Im ganzen Haus des Griller's Duft:
Zur Balkontür herein
Rippchen-Duft
...
162 Neues Jahr 30.12.19
Vorschautext:
Neues Jahr
Nun endlich bist du da!
Das alte Jahr vergangen ist,
nicht immer alles gut gelungen ist.
Und darum ist man nun auch froh,
dass man im neuen Jahr
neu starten kann
und vieles anders machen kann.
Ein neues Jahr
Neue Chancen, neues Glück!
Das alte Jahr liegt bald -
sehr weit zurück.
...
161 Vielen Dank an mein Leben 11.12.19
Vorschautext:
Vielen Dank an mein Leben :)
Sorgenfrei und toll.
Einfach wundervoll!

Vielen Dank für all das Schöne.
Gesundheit, zufrieden
Nicht vom Neid getrieben

Vielen Dank für's Erkennen,
wie gut man es hat.
Ein Dach über'm Kopf
und immer satt.
...
160 Seit du mich verlassen hast 11.12.19
Vorschautext:
Seit du mich verlassen hast,
ist mir mein Leben nur noch eine Last.
Du packtest deine Sachen ein
Von jetzt auf gleich-
War ich allein.
Kein Streit und keine schlechte Zeit.
Du sagtest nur: Es ist soweit!
Du warst für die Trennung längst bereit!
Endlich frei für neue Zeit.
Und ich ?
Ich ging mit dir durch Dick und Dünn.
Das schmeißt du jetzt so einfach hin!
...
159 Gestern noch warst du bei mir 05.12.19
Vorschautext:
Gestern noch warst du bei mir.
Heute doch bist du bei ihr!
Ich weiß nicht mehr,
ob ich es will.
In letzter Zeit sind wir sehr still.
Ich hätte dich gern für mich allein,
doch dass das kann ja niemals sein.
Dass neben mir noch jemand ist,
hab ich von Anfang an gewusst.
Doch jetzt wird es mir erst bewusst,
was es bedeutet jemanden zu teilen.
Niemals ewig zusammen verweilen.
...
158 Weihnachten -Zeit für eine Reise 05.12.19
Vorschautext:
Still und leise
Zeit für eine Reise
in eine besinnliche Zeit,
für Harmonie bereit.
Schneeflocken in der Luft
überall herrlicher Duft
Den Baum geschmückt .
Der Braten geglückt .
Ein leises Knistern,
das Feuer im Kamin flüstert.
Die Stimmung geheimnisvoll leise.
Machen wir uns auf
...
157 Ich bin - ich 02.12.19
Vorschautext:
Meistens sehr tolerant,
doch ab und an da hast du Pech
und ich bin der schlimmste Ignorant.
Meistens geduldig über alle Maße.
Doch hast du Pech,
werf ich nach dir die Blumenvase.
In der Regel die Ruhe selbst.
Doch ab und an ist es mit meinen Nerven
nicht so gut bestellt.
Ich organisiere und recherchiere
Ich archiviere und toleriere.
Doch irgendwann ist das Fass dann voll.
...
156 Ich wünsche dir zur Weihnachtszeit 30.11.19
Vorschautext:
Ich wünsche dir zur Weihnachtszeit
Ruhe und Gelassenheit.
Nicht schon im September rennen,
um ja keine Angebote für Geschenke
zu verpennen.
Nicht jeden Tag nach Sommerende,
Lebkuchen esssen, Stollen ohne Ende.
Auch noch Freude unterm Baum empfinden,
wenn sich die Geschenke
nicht bis zur Decke winden.
Zeit für einander
Zeit für sich
...
155 50, vierzig oder dreißig 24.11.19
Vorschautext:
Ob 50, vierzig oder dreißig
Es ist egal,
denn du, du hast die Wahl.
Wie du dich fühlst - Wie du dich gibst
Wie es dir geht - Was dir fehlt
Was du so machst
Mit wem du gerne lachst
Du bist wie du bist.
Egal was dein Alter so spricht .
Du hast es in der Hand,
spielst andere locker an die Wand .
Entspannt und gelassen
...
154 50. (Geburtstag ) 20.10.19
Vorschautext:
Ich werd 50. und?
Dann ist ab jetzt mein Alter
halt etwas rund ;)
Ich werd 50. seh gut aus.
Bin keine graue Maus.
Im Leben angekommen.
Und deshalb:
Hallo 50.
Du bist mir
ganz herzlich
willkommen!
153 Ein Narr 01.10.19
Vorschautext:
Ein Narr, der denkt,
dass er mich kennt.
Er kennt nicht mein Gesicht.
Er kennt nur mein Gedicht.
Doch das,
das bin nicht
I C H !
152 Lass los - Lass mich gehen 26.09.19
Vorschautext:
Lass mich gehen
Lass mich los
Auch Kinder werden einmal groß!
Du kannst nicht immer
mein Beschützer sein.
Es ist Zeit - ich kann's allein.
Das ist der Lauf der Zeit,
ich bin zum Auszug bereit.
Sei du es auch und seh das Gute darin,
dass ich jetzt nicht mehr ständig bei dir bin:
Der Wäscheberg ist mega reduziert.
Der Wasserverbrauch enorm dezimiert.
...
151 Mitten im Leben 25.09.19
Vorschautext:
Mitten im Leben
steh ich nun hier
und denke mir:
Wie gut ich es habe
Wie privilegiert ich doch bin
und doch nehm ich es oft
einfach nur so - hin
Anstatt mich täglich
darüber zu freuen,
wie gut das Leben zu mir ist.
Nicht selbstverständlich
und auch nicht unendlich,
...
150 Bus fahren als Schüler - eine Qual 24.09.19
Vorschautext:
Bus zu fahren, warum sollte man das tun?
Um sich morgens im Bus noch etwas auszuruhn?
Viel zu schön um wahr zu sein,
da trügt der Schein.
Morgens ist der Bus total überfüllt.
Gequetscht, gedrückt.
Man wird verrückt!
Muss man als Schüler dann irgendwann
wieder nach Hause,
hat der Bus garantiert gerade Pause !
Ob Bus fahren teuer oder billig ist,
juckt einen Schüler gewiss - nicht.
...
Anzeige